So zweiter Fortbildungstag währe auch geschafft. Morgen noch und dann ist endlich Wochenende. Ich gehe mit der Krankheit nicht offen um aber ich weiß wirklich nicht wie lange ich dieses Versteckspiel noch spielen kann ohne das ich Rechenschaft ablegen muss. Denn meine direkten Kollegen sind zwar eingeweiht aber meine Vorgesetzten nicht. Und ich wollte daran eigentlich auch nicht so schnell etwas ändern. Mal sehen wie lange das noch klappt. Denn manche Dinge kann mal einfach nicht verbergen wie z.B. wenn die Hand total verkrampft und man sie nicht richtig benutzen kann. 

Mal sehen wie es morgen wird aber durch die Stosstherapie mit Cortison schmerzt irgendwie alles. Und jetzt auf eine schlaflose Nacht  

13.11.14 20:49, kommentieren

Na toll wieder ordentlich quälen lassen

Heute im Krankenhaus nach schlafloser Nacht, ich wusste schon warum, mal wieder cortison bekommen und das geht den Rest der Woche so weiter. Entzündungsherde sind einfach zu groß. Also muss ich da wohl mal wieder durch. Mein linker Arm ist nur noch am kribbeln und mein Bein schmerzt aber sonst ist fast alles ok. Schmeiße!!! 

Gerade diese Woche wo ich an einer Fortbildung teilnehmen muss. Denn die ehr über 14 Monate und man darf nur 10% fehlen. Also habe ich mir heute nachmittag gesagt, Augen zu und durch aber  fünf Std. Nur sitzen ist echt nicht angenehm. Morgen und am Freitag sind es dann jeweils 8 Stunden. Mal sehen ob ich durchhalte. 

Ich werde euch auf dem laufenden halten 

12.11.14 22:01, kommentieren